Die 3D Streetart Künstlerin und Kuratorin Fredda Wouters begeistert ihr Publikum mit optischen Illusionen und einzigartigen Streetart Ausstellungskonzepten. Erleben Sie selbst, wie die Grenzen von Realität und Malerei verschwimmen und lassen Sie sich begeistern für Kunst, die zum Staunen, Interagieren und Nachdenken anregt!

Von einem bestimmten Standpunkt aus betrachtet und fotografiert, fügen sich die verzerrten Formen und Linien, die die Künstlerin auf Boden oder Wände malt, zu einem realistischen Gemälde zusammen, bei dem man eine täuschend echte Tiefenwirkung erleben kann.

Fredda Wouters‘ Spezialität ist die realistische Malerei (oft verfeinert durch Airbrushtechnik), wobei sie stehts viel Wert legt auf eine perfekte Anpassung der Malerei an die Perspektive, das Farbenspiel und das Thema der Umgebung/ des Malortes. Außerdem fügt sie häufig das Element des Storytellings zu ihrer Malerei hinzu und erfindet spannende Erlebnisse und zusammenhängende Bildergeschichten. Nach Fertigstellung der Malerei, lädt die Künstlerin ihr Publikum stets dazu ein, mit der 3D Malerei zu interagieren und selbst Teil der 3D Scene zu werden und so zu tun, als ob…  

Die 3D Straßenmalerei ist für die Fotografie mit dem Handy oder einer Kamera gemacht und hat durch ihren besonderen Spaß- und Verblüffungsfaktor, neben einem hohen Unterhaltungswert vor Ort auch einen langanhaltenden Erfahrungs- und Erinnerungswert.

3D Streetart ist Kunst zum Anfassen, die für Jeden, egal welchen Alters und Bildungsstandes leicht zu verstehen ist und in jeder Situation überrascht und fasziniert.

Fredda Wouters erarbeitete und realisierte bereits für viele namhafte Unternehmen, Städte und Kommunen erfolgreich Streetart Konzepte.

Sie gewannen zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben und stellte im Jahre 2014 zusammen mit vielen anderen Straßenmalern einen Weltrekord für die größte 3D Straßenmalerei auf dem Flughafen Gelände in Venice Beach in Florida auf.

In den vergangenen Jahren nahm Fredda Wouters an Street-Art Events in Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Belgien, Bulgarien, Lettland, Mexiko, den Vereinten Arabischen Emiraten und den USA teil. Den Spaß an der Sache teilt sie mit vielen Streetart Kollegen aus der ganzen Welt und sie ist bestens mit diesen kreativen Köpfen vernetzt.

Bei ihren eigenen Streetart Event- und Ausstellungskonzepten setzt sie als Kuratorin ihre langjährigen Erfahrungen und persönlichen Kontakte in der Scene gezielt ein. So sorgt sie stets für hohe Besucherzahlen und StreetArt Erlebnisse die die Künstler und das Publikum gleichermaßen begeistern, zum Nachdenken anregen und in Erinnerung bleiben.

Künstlergruppe der Downtown Gallery Krefeld, Foto: Adry del Rocio
Erzähl's deinen Freunden:
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS